Gasmesscomputer GMC 8022 H

Gasmesscomputer, eingebaut in einem

Gehäuse mit integriertem Netzteil und

vorverdrahteten Anschlussklemmen. Es

können bis zu zwei Messfühler für

explosionsfähige Dämpfe und Gase

angeschlossen werden. Für die

Ansteuerung von bis zu 4 Verbrauchern

(z.B. Haftmagnete) ist eine

potenzialfreie schaltbare Sicherungs-

einheit vorinstalliert. Für jede

einzelne Messstelle können die Parameter

Messbereichsendwert, Grenzwerte für die

Auslösung und Abschaltung von Voralarm

und Alarm sowie eine Alarmverzögerungs-

zeit eingestellt werden.

 

Leistungsmerkmale:

- 2 Messkanäle

- Mit Gehäuse für die Wandmontage IP 54

- Integriertes Netzteil 230 VAC und

24 VDC Einspeisung

- Digitale Anzeige der Gas-

konzentrationen beider Messfühler

- Eingabe von 2 Grenzwertstufen (UEG)

pro Kanal

- Analogausgang für einen Schreiber

- Ständige Überwachung der Fühler-

leitungen

- Störungsanzeige

- Anschlüsse auf Klemmen ausgeführt

- Potenzialfreie schaltbare Sicherungs-

einheit vorinstalliert

 

Nenndaten:

Betriebsspannung 230 VAC

Stromaufnahme ohne Fühler 110 mA

Schaltleistung 230 VAC, 2 A, 30 VDC, 2 A

Schutzart IP 54

Betriebsumgebungstemperatur

0 °C bis +55 °C

Messkanäle 2

Abmessung HxBxT 450x300x142 mm

 

Fabrikat: Hekatron Vertriebs GmbH

Typ: GMC 8022H

 

oder gleichwertig

 

liefern, montieren und anschließen

 

angeb. Fabrikat:........................

 

angeb. Typ:.............................

Einheit: Stk

Herstellerinformation

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9 79295 Sulzburg

Tel (0)7634 500-0
Fax (0)7634 500-326
E-Mail  info@hekatron.de
Internet  www.hekatron.de
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Brandmeldesysteme, Brandmelderzentralen, Löschzentralen, Elektrische Steuereinrichtungen, Brandmelder, Rauchmelder, Wärmemelder, Mehrfachsensormelder, Ansaugrauchmelder

Stand 15.06.2018   Texte 191   Bilder 189