Taster Hier sehen Sie eine Auswahl von Positionen aus diesem Gliederungspunkt, die Sie interessieren könnten.
HAT 02 Handauslösetaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen gemäß den DIBt Richtlinien. Die Alarmauslösung erfolgt durch Betätigung des roten Alarmtasters mit der Beschriftung "Tür schließen". Durch das variable Gehäuse kann der Taster Aufputz sowie auch Unterputz installiert werden.   Leistungsme
HAT 02 GB Handauslösetaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen gemäß den Vorgaben des DIBt. Die Alarmauslösung erfolgt durch Betätigung des roten Alarmtasters mit der Beschriftung "close door". Durch das variable Gehäuse kann der Taster Aufputz sowie auch Unterputz installiert werden.   Leistungsmerk
HAT 02 FR Handauslösetaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen gemäß den Vorgaben des DIBt. Die Alarmauslösung erfolgt durch Betätigung des roten Alarmtasters mit der Beschriftung "fermeture porte". Durch das variable Gehäuse kann der Taster Aufputz sowie auch Unterputz installiert werden.   Leistung
HAT 03 Handauslösetaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen in feuchten Räumen gemäß den DIBt Richtlinien. Die Alarm- auslösung erfolgt durch Betätigung des roten Alarmtasters mit der Beschriftung "Tür schließen". Eingebaut im Gehäuse für die Aufputz Montage   Leistungsmerkmale: - Kunststoffgehäus
DKT 01 gr Druckknopftaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen in abschließbaren Gehäuse gemäß den DIBt Richtlinien. Die Alarmauslösung erfolgt durch Eindrücken der Sicherheitsscheibe und Betätigung des roten Alarmtasters. Zur Alarm- und Betriebsanzeige stehen 2 LED zur Verfügung.   Leistungsmerkmale:
DKT 01 ge Druckknopftaster für den Einsatzbereich von Feststellanlagen in abschließbaren Gehäuse gemäß den DIBt Richtlinien. Die Alarmauslösung erfolgt durch Eindrücken der Sicherheitsscheibe und Betätigung des roten Alarmtasters. Zur Alarm- und Betriebsanzeige stehen 2 LED zur Verfügung.   Leistungsmerkmale:
DKT 02 gr Druckknopftaster für den Einsatzbereich an Lüftungs- und Feststellanlagen in abschließbarem Gehäuse. Die Alarmaus- lösung erfolgt durch Eindrücken der Sicherheitsscheibe und folgende Betätigung des roten Alarmtasters. Für weitere Funktionen steht beim Öffnen der Gehäusetüre ein weiterer Taster zur V
DKT 02 ge Druckknopftaster für den Einsatzbereich an Lüftungs- und Feststellanlagen in abschließbarem Gehäuse. Die Alarmaus- lösung erfolgt durch Eindrücken der Sicherheitsscheibe und folgende Betätigung des roten Alarmtasters. Für weitere Funktionen steht beim Öffnen der Gehäusetüre ein weiterer Taster zur V

Herstellerinformation

Hekatron Vertriebs GmbH
Brühlmatten 9 79295 Sulzburg

Tel (0)7634 500-0
Fax (0)7634 500-326
E-Mail  info@hekatron.de
Internet  www.hekatron.de
Bereich Sicherheitssysteme / Schließsysteme

Brandmeldesysteme, Brandmelderzentralen, Löschzentralen, Elektrische Steuereinrichtungen, Brandmelder, Rauchmelder, Wärmemelder, Mehrfachsensormelder, Ansaugrauchmelder

Stand 19.09.2018   Texte 197   Bilder 197